Treffen des Studiengangsbeirats IT Security

Am 13. Februar fand das 9. Treffen des Studienigangsbeirats IT Security an der FH St. Pölten statt.

Nach der Begrüßung von FH-Prof. Dipl.-Ing. Johann Haag präsentierte Dipl.-Ing. Sebastian Schrittwieser, Dozent an der FH St. Pölten, sein Thema „Smart Phone Messenger Protokolle“ und zeigte dabei sicherheitsrelevante Lücken in den Protokollen auf. „Nutzern ist nicht klar, dass diese Systeme ein viel niedrigeres Sicherheitsniveau haben als Dienste, die direkt vom Netzbetreiber zur Verfügung gestellt werden – wie etwa SMS. Sie geben durch die Nutzung dieser neuen Smart Phone Messenger sensitive Informationen unbewusst der Öffentlichkeit preis.“, erklärte der Vortragende.

Nach dem Vortrag konnte die Zeit noch zum gemeinsamen Networken genutzt werden. Studiengangsbeirats-Mitglied Markus Robin (SEC Consult Unternehmensberatung GmbH) hat eine hohe Meinung von den regelmäßigen Meetings des Beirats: „Die Studiengangsbeirats-Treffen sind inhaltlich immer sehr interessant. Der informelle Austausch zwischen den Beirats-Mitgliedern ist aber ein ebenso wichtiger Bestandteil der Treffen.“

Jetzt teilen: