Vielversprechende Talente für die Eventbranche

Die Eventmanagement-Studierenden sind sichtlich glücklich über die Teilnahme am emba Karriere-Speed-Dating.

Studierende des Lehrgangs Eventmanagement prägen den Nachwuchs-Wettbewerb des Event Marketing Board Austria (emba)

Der Event-Fachverband emba entwickelte die „young emba stage“ für das Screening von Event High Potentials. Das Ziel ist, jungen Expertinnen und Experten einen exklusiven Einstieg in die Welt des Live Marketings zu bieten. Eng kooperiert wird dabei mit den führenden heimischen Institutionen für Aus- und Weiterbildung im Eventmanagement. Für Ende Februar gab es durch die emba die Einladung an vielversprechende Young Talents zum Karriere-Speed-Dating.

Bewerbungs- & Auswahlphase

Bevor die Nachwuchstalente beim Karriere-Speed-Dating teilnehmen konnten, mussten sie ihre Qualifikation anhand des Studienerfolgs, Q & A zu ihren darüber hinausgehenden Qualifikationen und eines 30-Sekunden-Videos beweisen. Ende Jänner entschied der sechsköpfige emba-Vorstand, wer in der exklusiven Runde die einmalige Chance bekommt, direkt Kontakte in der Branche zu knüpfen. Die ausgewählten Kandidatinnen und Kandidaten werden auf der Website des Fachverbands emba präsentiert.

5 Nachwuchs-Talente aus dem Lehrgang Eventmanagement

Der berufsbegleitende Lehrgang Eventmanagement der Fachhochschule St. Pölten unter der Leitung von FH-Dozent Harald Rametsteiner bestätigte die führende Rolle in der Branche – unter den für das Finale ausgewählten Talenten waren fünf Studentinnen aus dem Lehrgang. Das Feedback der Teilnehmenden war durchwegs positiv, man war stolz auf die Chance des direkten Gesprächs mit Managementpersönlichkeiten großer Eventagenturen.

Erfolgreiches Karriere-Speed-Dating

Der Initiator des Nachwuchswettbewerbs Oliver Kitz – er ist im Vorstand des Verbands und verantwortlich für das Ressort Nachwuchs/Ausbildung – fasst zufrieden zusammen: „Die erste Veranstaltung ist sehr gut gelaufen. Die Studierenden aus dem Lehrgang Eventmanagement haben einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung bei dieser innovativen Maßnahme zur Nachwuchsförderung.“

Über den Fachverband emba

Das Event Marketing Board Austria (emba) ist der Branchenverband der führenden Live-Marketing Agenturen Österreichs. Zu den Kernaufgaben gehören Qualitätssicherung, Ausbildung und Services für Mitglieder und Kunden. Die Sicherstellung von hochwertiger Ausbildung für den Event-Nachwuchs ist dem Verband ein großes Anliegen. Mehr Informationen auf der emba-Website.

Jetzt teilen: