1 min

Visuals in der "Grellen Forelle"

Darbietung von Visuals als würdiger Abschluss des Freifaches TouchDesigner

Darbietung von Visuals in der "Grellen Forelle" am 16. Juni 2018

Wie im Vorjahr wurde auch in diesem Sommersemester das Freifach TouchDesigner mit Visualisierungen im Wiener Club „Grelle Forelle“ abgeschlossen.

Das Freifach bot Studierenden sowohl aus dem Masterstudiengang Digitale Medientechnologien als auch aus dem Bachelor Studiengang Medientechnik die Chance, eine eigene kollaborativ geschaffene Software zu gestalten, die es erlaubt, interaktive, generative, prozedurale und audio-reaktive Visualisierungen zu erschaffen, zu verwalten und zu präsentieren.

15 Studierende waren am 16. Juni 2018 in der "Grellen Forelle" vor Ort, übernahmen die Lichtsteuerung, ergänzten die vorhandene Beleuchtung durch eigene LED-Konstruktionen und boten die ganze Nacht ihre im Freifach geschaffenen Visuals dar.

Visuals Grelle Forelle

Jetzt teilen: