St. Poelten University of Applied Sciences

Vom Lernen zum praktischen Anwenden

Die Absolventinnen und Absolventen zusammen mit Harald Rametsteiner und Helmut Kammerzelt

Diplomfeier des Lehrgangs Eventmanagement

Vergangenen Monat fand die Diplomfeier des Akademischen Lehrgangs Eventmanagement statt. Der Jahrgang, welcher im Jahr 2015 den Lehrgang begonnen hat, war ein breiter Mix von Studierenden aus unterschiedlichen Bundesländern – von Vorarlberg bis Burgenland. Nach einführenden Worten von Departmentleiter Helmut Kammerzelt lobte Lehrgangsleiter Harald Rametsteiner das Engagement und die erbrachte Leistung in Hinblick auf das Event „Virtual Experience“. Die Veranstaltung wurde im Rahmen der Lehrveranstaltung Praxislabor geplant und umgesetzt. Positiv wurde auch die gelungene Bewältigung der Kombination aus Präsenzphasen und virtuellem „Distance-Learning“ angesprochen.

Positiv in die Zukunft blicken

„Die Diplomfeier war ein schöner Anlass, um mit den Absolventinnen und Absolventen einen Rückblick auf die vergangenen Semester zu machen. Überragend war die Performance beim Live-Event, bei dem die Kenntnisse aus den unterschiedlichen Lehrveranstaltungen praktisch umgesetzt wurden. Ich bin mir sicher, dass sich für die Teilnehmenden nach dem Abschluss vielfältige Möglichkeiten für ihre Karriere in der Eventbranche ergeben“, freut sich Lehrgangsleiter Harald Rametsteiner.

Beim anschließenden Sekt-Empfang mit Familie sowie Freundinnen und Freunden ließen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den feierlichen Nachmittag gemütlich ausklingen. Für den Großteil des Jahrgangs folgt nun noch das Upgrade zum akademischen Master (MSc).

Jetzt teilen: