Vortrag bei internationaler Fortbildungsreihe

Barbara Wondrasch, Dozentin im Bachelor Studiengang Physiotherapie, hält im Rahmen der F.A.M.E. Fortbildungsreihe in Innsbruck einen Vortrag.

Das Forum for Advanced Medical Education (F.A.M.E.) steht für medizinische Fortbildung auf höchstem wissenschaftlichen Niveau. Der F.A.M.E specialty day am 27. September 2016 in Innsbruck widmete sich dem Thema "Es muss nicht immer eine OP sein – Innovative funktionelle Behandlungskonzepte des Knies".

In prägnanten Übersichtsvorträgen erläutern unter anderem internationale ExpertInnen den aktuellen Wissensstand und beleuchten verschiedene Sichtweisen zu konservativen Therapieansätzen insbesondere bei Problemen des patellofemoralen Gelenks. FH-Prof. Barbara Wondrasch, PT, PhD wurde eingeladen, über das Thema „Patellefemorales Schmerzsyndrom“ aus physiotherapeutischer Sicht zu referieren.

Jetzt teilen: