Was eine erfolgreiche Strategie ausmacht

Gastvortrag von Josef Bruckschlögl, CEO der KWAK Telecom

Am 22. November war Josef Bruckschlögl in der Lehrveranstaltung „Strategisches Management“ im Bachelor Studiengang Medienmanagement (3. Semester ) zu Gast. Unter Leitung von Dozent Wolfgang Römer gewährte der FH-Absolvent spannende Einblicke in die Bedeutung einer erfolgreichen „Strategie“.

Fokussierung auf ein internationales Team

Im Rahmen von drei Fallbeispielen, darunter auch die KWAK Telecom, definierte Bruckschlögl wichtige Faktoren, welche für den Erfolg einer Strategie ausschlaggebend sind. Vor allem die Fokussierung auf ein internationales Team, wie es beim größten Telekom-Unternehmen für Mehrwertnummern der Fall ist, sieht der Geschäftsführer dabei als wichtige Komponente an. Auch die geographische Lage des Headquarters spielt eine wichtige Rolle. So wurde das Land Zypern als Hauptsitz und strategischer Hub auserkoren, um sowohl Märkte in Asien und dem Mittleren Osten, als auch in Afrika und Europa bedienen zu können.

Als weitere Case Studies für erfolgreiche Strategien verwies Josef Bruckschlögl auf einen lokalen Skateshop sowie ein Sozialprojekt in Nigeria, welches zum Ziel hat, die Säuglingssterberate zu senken.

Jetzt teilen: