Wissenschaft beantwortet die Fragen der Zukunft

Im neuen Buch von Matthias Kafka u. Paul Pennerstorfer werden kontroverse und spannende Fragestellungen über unsere Rolle in der Zukunft aufgeworfen.

Wie könnte die Zukunft aussehen? Welche Herausforderungen warten auf uns? Wie werden die Gesellschaft und die Umwelt darauf reagieren? Diese und viele weitere Fragen stellen sich Wissenschaft und Forschung seit Jahrzehnten und versucht valide Antworten auf solche und weitere Fragen zu finden.

Die Frage als zentrales Element eines Buches

Ebenso, haben sich die Autoren Matthias Kafka und Paul Pennerstorfer diese zukunftsorientierten Fragestellungen zum Anlass und Kernthema ihres Buches genommen. Das Werk mit dem Titel „Werden wir auf dem Mars leben?“ erschien am 16. Oktober 2017 im Brandstätter Verlag. Renommierte und angesehene WissenschafterInnen aus den unterschiedlichen Bereichen sowie von der FH St. Pölten stellen sich in diesem Buch 33 spannenden Fragen über die Zukunft. In den vier Kapiteln Politik & Gesellschaft, Natur & Umwelt, Mensch & Gesundheit sowie Alltag & Freizeit werden die unterschiedlichsten Herausforderungen und Aspekte unseres Lebens in der Gegenwart und Zukunft beleuchtet.

Beiträge aus den Reihen der FH St. Pölten

DozentInnen und ProfessorInnen der FH St. Pölten haben sich an diesem Buch beteiligt, in dem sie sich ganz besonderen Fragen auf wissenschaftliche und argumentative Art und Weise gestellt haben.

FH-Prof. Mag. Dr. Michaela Moser aus dem Department Soziales widmet sich der stets aktuellen Frage „Werden alle Menschen die gleichen Chancen haben?“.

Die überaus schwierige Frage „Wie werden wir unsere Nachrichten beziehen?“ wird von FH-Prof. Priv-Doz. Dr. Michael Litschka des Departments Medien und Wirtschaft thematisiert.

Der dritte Beitrag richtet sich an die Überlegung „Wird es noch Privatsphäre geben?“. In diesem Zusammenhang formulierten Dipl.-Ing. Robert Luh Bsc, Dipl.-Ing. Dr. Martin Pirker Bakk. und FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Sebastian Schrittwieser, Bakk. des Departments Informatik und Security ihre Sichtweise.

Ein spannendes Buch, das wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse und Überlegungen über die Zukunft und unsere Rolle darin zusammenfasst und zum nachdenken anregt.

weitere Links

Brandstätter Verlag: Werden wir auf dem Mars leben

Jetzt teilen:

Haben Sie Fragen?

schliessen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!