VAHC-Workshop: Visual Analytics in Healthcare

VAHC 2015

Im diesjährigen Programmkomitee sind auch Wolfgang Aigner und Alexander Rind vom Institut für Creative\Media/Technologies vertreten.

Die Verbindung von Visual Analytics und Gesundheit ist an der FH St. Pölten bereits in mehreren interdisziplinären Forschungsprojekten Thema. Wolfgang Aigner und Alexander Rind vom Institut für Creative\Media/Technologies an der FH St. Pölten beschäftigen sich bereits seit geraumer Zeit mit der Informations- und Datenvisualisierung im Gesundheitswesen. Sie sind auch im Programmkomitee für den Workshop VAHC - Visual Analytics in Healthcare vertreten. Bis 31.07.2015 können hierfür noch Papers eingereicht werden.

Der Workshop Visual Analytics in Healthcare (VAHC) findet im Rahmen der IEEE VIS 2015 in Chicago statt und diskutiert Techniken und Methoden der Datenvisualisierung für den Einsatz von Daten aus dem Gesundheitsbereich. Beim Workshop treffen ExpertInnen aus den Bereichen der Medizin und der Gesundheit, ForscherInnen sowie TechnikerInnen aufeinander.

Der dazugehörende Konferenzband wird in der ACM Digital Library publiziert.

Jetzt teilen: