1 min

Mit YOUKI Local Award junge Talente fördern

Das Department Medien & Digitale Technologien war Sponsor des heurigen International Youth Media Festivals und fördert so junge FilmemacherInnen

Mit YOUKI Local Award junge Talente fördern
Alois Frotschnig bei der Übergabe des Local Awards beim YOUKI Festival
Copyright: FH St. Pölten / Frotschnig

YOUKI ist Österreichs größtes, internationales Jugend Medien Festival und findet jährlich Ende November in Wels (OÖ) statt. Seit bereits 20 Jahren versteht sich das Festival als kreativer Probierraum für die Jugend mit dem Ziel, den Nachwuchs zu fördern, das kulturelle Geschehen zu stärken sowie als attraktiver Austauschort der Medienszene selbst zu fungieren.

Das Kernstück des Festivals bildet der Internationale Filmwettbewerb, der heuer 96 Kurzfilme junger RegisseurInnen zwischen 10 und 26 Jahren umfasste. Das Department Medien & Digitale Technologien der FH St. Pölten unterstützte erstmals als Sponsoringpartner dieses Nachwuchsfilm- und Medienfestival in Form des YOUKI Local Award.

Wach. Kritisch. Innovativ.

Jährlich werden unzählige Kurzfilme von jungen FilmemacherInnen aus der ganzen Welt beim Festival eingereicht. Und die Jury ist jedes Mal beeindruckt von der Qualität der Beiträge und dem Können der jungen Kunstschaffenden. Eine fünfköpfige Jury vergibt drei YOUKI-Hauptpreise in drei unterschiedlichen Altersklassen sowie den Innovative Film Award und den Audience Award.

Seit 2015 gibt es auch den Regionalpreis, den YOUKI Local Award. Eine SchülerInnen-Jury wählt den in ihren Augen besten Film aus der Region Oberösterreich und kürt diesen mit einem Sachpreis, der die junge Künstlerin, den jungen Künstler bei seinem nächsten Projekt mit umfangreichen praktischen Mitteln unterstützt.

Gewinner Youki2018

Mit YOUKI Local Award regional fördern

Junge Talente fördern und mit Know-how auf ihrem Werdegang begleiten, das ist auch der FH St. Pölten ein großes Anliegen, weshalb das Department Medien & Digitale Technologien das Sponsoring des YOUKI Local Award 2018 übernommen hat. Departmentleiter Alois Frotschnig war bei der Preisverleihung persönlich anwesend und übergab die Trophäe an die Preisträgerin Jasmina Huynh. Mit top ausgestatteten Laboren, ExpertInneninputs und Equipment auf dem neuesten Stand will man der Gewinnerin bei ihrem nächsten Projekt unterstützend zur Seite stehen.

Der Siegerfilm des Local Award, "THE SHORE OF UNSPOKEN", thematisiert sozialkritische Themen, wie etwa Ausgrenzung oder Gruppendruck, und konnte die Jury für sich gewinnen. Die Protagonistin des Kurzfilms ist eine junge Tänzerin mit Ambitionen, die trotz dieses starken Drangs mit vielen Unsicherheiten kämpft. Mit dem Ziel, ihre Individualität hochzuhalten, schwimmt sie gegen den Strom und wagt es, sich von der Masse abzuheben.

Youki Local Award 2018 Gewinnerfilm