Assistent*in (40 h)

Diese Position ist im Department Gesundheit im Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege PLUS Akademischer Lehrgang Präklinische Versorgung und Pflege vakant.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Studiengangs- und Lehrgangsleitung beim Aufbau und der Entwicklung von Studiengangs- und Lehrgangsprozessen, sowie bei der Übernahme der Umsetzung dieser entwickelten Prozesse und Konzepte
  • Sie organisieren und koordinieren die praktische und theoretische Ausbildung im Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege PLUS Akademischer Lehrgang Präklinische Versorgung und Pflege
  • Sie unterstützen bei administrativen, organisatorischen und repräsentativen Aufgaben

Ihre Qualifikation

  • Hochschulabschluss (Bachelor-Niveau) mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer Bürotätigkeit mit Erfahrung in Organisations- und Prozessentwicklung
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse (Outlook, Word, Excel, etc.)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kenntnisse über die Bestimmungen für den Studiengang und Lehrgang (GuKG, GuK-AV, SanG, San-AV)
  • Offenheit für interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen des Gesundheits- und Sozialwesens
  • Eigenständiges und verlässliches Erledigen der übertragenen Aufgaben
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Organisations- und Koordinierungskompetenz sowie Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Langfristige Anstellung (40 h) in einem spannenden Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten, gratis Parkplatz, …
  • Ein Bruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 32.900,- (auf Basis 40 h)
  • Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite
Jetzt bewerben