Eventmanager*in (30 h)

Hinweis COVID-19: Bewerbungen sind weiterhin möglich, der Bewerbungsprozess wird online durchgeführt.

Ihre Aufgaben

  • Sie organisieren Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Departments und FH-Service-Einheiten
  • Sie konzipieren innovative Veranstaltungsformate
  • Sie sind zuständig für die Projektplanung und -abwicklung
  • Sie kümmern sich um Ressourcenplanung / Budgetplanung, Einholung von Genehmigungen, etc.
  • Sie bedienen unterschiedlichste Software zur Veranstaltungsplanung/ -kommunikation (z.B. Veranstaltungs-Planungssoftware, CMS-Software)

Ihre Qualifikation

  • Ausbildung im Eventmanagement bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit vergleichbarer Aufgabenstellung in einem Unternehmen oder in einer Agentur
  • Erste Erfahrung in der Abwicklung von virtuellen Veranstaltungen
  • EDV-Affinität: Arbeiten mit verschiedenen Planungs- und Kommunikationstools
  • Sehr gute EDV-Anwendungskenntnisse in MS Office
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Stressresistenz sowie Bereitschaft, zu fallweise flexiblen Arbeitszeiten
  • Serviceorientierung, Organisations- und Kommunikationskompetenz und strukturierte Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Langfristige Anstellung (30 h) mit flexibler Arbeitszeiteinteilung, Gratisparkplatz, betr. Gesundheitsförderung, etc.
  • Eine familiäre Arbeitsatmosphäre und Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Wir leben das Motto „gemeinsam gestalten – individuell entfalten“ um Fähigkeiten zu fördern.
  • Ein Bruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: ab € 32.200,- (auf Basis 40 h)
Jetzt bewerben