Expert*in Gender und Diversity

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die institutionelle Verankerung und Weiterentwicklung von Gender & Diversity
  • Sie übernehmen die Planung, Steuerung, Koordination und Durchführung von Gender & Diversity Maßnahmen
  • Sie fördern bei Themen wie Inklusion, Geschlechtergerechtigkeit, Frauenförderung die FH-weite Sensibilisierung und setzen mit Ihren Ideen neue Impulse
  • Sie beraten Führungskräfte und Geschäftsführung in Hinblick auf Chancen und Herausforderungen
  • Sie vertreten Ihren Bereich in relevanten Gremien und bringen sich in berufsspezifische Netzwerke ein
  • Sie nehmen aktiv am (inter-)nationalen wissenschaftlichen Diskurs über Gender & Diversity an Hochschulen teil
  • Sie unterstützen Qualitätsentwicklung, Berichtswesen und Antragstellungen in Ihrem Verantwortungsbereich

Ihr Angebot an uns

  • Abgeschlossene Ausbildung auf Hochschulniveau mit Schwerpunkt Gender & Diversity
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einem ähnlichen Aufgabengebiet
  • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Projekten mit Bezug zu Gender & Diversity
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse und Englischkenntnisse auf C1-Niveau
  • Ausgeprägte Beratungskompetenz, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten, interkulturelle Kompetenz
  • Freude am Umgang mit Menschen, zielgruppengerechte Kommunikationsfähigkeiten

Unser Angebot an Sie

  • Langfristige Anstellung (20 bis 40 h möglich) in einem spannenden Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitszeiteinteilung, Gratisparkplatz, Weiterbildungsmöglichkeiten etc.
  • Wir leben das Motto „gemeinsam gestalten – individuell entfalten“ um Fähigkeiten zu fördern
  • Ein Bruttojahresgehalt das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 40.000,- (auf Basis 40 h)
  • Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite