FH-Dozent*in Management – Schwerpunkt Digitalisierung und Nachhaltigkeit (30-40 h)

Diese Position ist im Department Digital Business und Innovation vakant.

Ihre Aufgaben

  • Sie konzipieren und setzen Lehrveranstaltungen selbständig um und coachen Studierende während ihrer Abschlussarbeiten, Praxis- und Lehrprojekte
  • Sie übernehmen die inhaltliche Gestaltung sowie die Durchführung und Leitung von Forschungsprojekten
  • Sie unterstützen bei der Organisation, Weiterentwicklung und Internationalisierung der Lehre im Department
  • Sie wirken aktiv bei Kontaktaufbau und -pflege zu externen und internen Partner*innen im Bereich Digitalisierung und Ökologisierung mit und beteiligen sich in der Gremienarbeit (z.B. in Arbeitsgruppen und -ausschüssen)
  • Sie unterstützen bei der Konzeption eines neuen Masterstudiengangs im Themenfeld „Digital & Green Business Management“ und übernehmen künftig Verantwortung für ein Themengebiet (Modul) im Curriculum

Ihr Angebot an uns

  • Abgeschlossenes Master- /Diplomstudium oder Doktorat (von Vorteil) der Wirtschafts-, Sozial- oder Naturwissenschaften mit Anknüpfungspunkten im Management der digitalen und ökologischen Transformation
  • Ausgeprägtes Interesse an Ökologie- und Nachhaltigkeitsfragen als Managementaufgabe sowie sehr gute Kenntnisse im Bereich Digitalisierung
  • Erfahrung in der Hochschullehre, idealerweise mit F&E-Projekten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an Lehre und Forschung, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie kommunikative und didaktische Kompetenz

Unser Angebot an Sie

  • Langfristige Anstellung (30-40 h) mit flexibler und familienfreundlicher Arbeitszeiteinteilung, Remote Work sowie möglicher Weiterentwicklung zum/zur FH-Professor*in. Wir leben das Motto „individuell entfalten“, dazu gehört für uns auch auf individuelle Lebenssituationen Rücksicht zu nehmen, daher ist ein Stundenausmaß auch mit weniger als 40h möglich.
  • Sinnstiftende und vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem aktuellen Themenbereich
  • Ein freundliches, professionelles und dynamisches Team
  • Ein Bruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 56.700,-
  • Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite