Institutssekretär*in (20-25 h)

Diese Position ist im Department Medien und digitale Technologien vakant.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen allgemeine Sekretariatstätigkeiten für die Leitung des Instituts
  • Sie übernehmen die administrativen und organisatorischen Tätigkeiten für das Institut z.B. Organisation von Meetings, Veranstaltungen und Klausuren, Protokollerstellung etc.
  • Sie erstellen Präsentationsunterlagen
  • Sie unterstützen bei Marketingagenden wie z.B. Verwaltung, Aktualisierung von Foldern und Projektblättern, regelmäßige Erstellung und Auswertung des Pressespiegels, etc.
  • Sie kümmern sich um die Dokumentenablage
  • Sie übernehmen im Vertretungsfall die Aufgaben von Kolleg*innen im Administrationsteam

Ihr Angebot an uns

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Lehre, HAK, HLW, …)
  • Einschlägige Berufserfahrung in Sekretariat, Assistenz oder Verwaltung
  • Professioneller Umgang mit IT, sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Sprachliche Kompetenz – Deutsch auf B2 Niveau, Englisch C1 Niveau - die Institutssprache ist Englisch, daher wird ausgezeichnetes Englisch in Wort und Schrift vorausgesetzt
  • Hohe organisatorische Kompetenz, selbständige Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen, Service- und Ergebnisorientierung sowie Belastbarkeit

Unser Angebot an Sie

  • Langfristige Anstellung (20-25 h) in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • Zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Gratisparkplatz, Möglichkeit zum Remote Work, moderne technische Ausstattung, etc.
  • Eine familiäre Arbeitsumgebung und Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Ein Bruttojahresgehalt das Ihre Qualifikation berücksichtigt, mind. € 30.240,- (auf Basis 40h)