Junior Researcher Computer Vision & Machine Learning im kulturellen Kontext w/m/d (40 h)

Die Position ist im Institut für Creative\Media/Technologies vakant.

Ihre Aufgaben

  • Sie forschen in Projekten der Angewandten- und Grundlagenforschung zu Computer Vision, maschinellem Lernen (ML) / Deep Learning in interdisziplinären Problemstellungen der Filmwissenschaft und Kunstgeschichte
  • Sie entwickeln im Team Methoden für die automatische Analyse und Klassifikation von Bildern und Videos sowie interaktive visuelle Schnittstellen für ML-gestütztes Durchsuchen und Analysieren großer Multimediadatenbanken
  • Sie unterstützen beim Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen, Präsentationen und Forschungsprojektanträgen
  • Sie haben die Ambition eine Dissertation/Doktorarbeit zu verfassen und im Lehrbetrieb mitzuwirken

Ihr Angebot an uns

  • Hochschulabschluss (Master) der Informatik (oder gleichwertiger techn. Abschluss) oder der Digital Humanities
  • Umfassendes Grundlagenwissen und praktische Erfahrung in maschinellem Lernen mit Schwerpunkt in zumindest einem der folgenden Bereiche:
    • Computer Vision & Visual Retrieval (Python, OpenCV, Deep Learning Bibliotheken wie Tensorflow/PyTorch)
    • Human-Centered AI & Visual Analytics (HTML, CSS, JavaScript, Bibliotheken wie D3.js/FLASK/VueJS)
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse / Bereitschaft Deutsch zu lernen (nicht-Muttersprachler*innen)
  • Neugier, eigenständiger Arbeitsstil, Interesse an Fragestellungen der Digital Humanities

Unser Angebot an Sie

  • Spannende interdisziplinäre Forschungsprojekte zu Computer Vision/ML und Digital Heritage
  • Unbefristete Anstellung (40 Std/W) in einem innovativen, familienfreundlichen & international orientierten Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten mit Option auf Heimarbeit; unter 30 Min. von Wien; kein All-In-Vertrag, Teilzeit möglich
  • Umfassendes Weiterbildungsangebot mit der Möglichkeit zur Gestaltung der eigenen Forschungsagenda
  • Berufliche & persönliche Weiterentwicklung in einem ambitionierten und leistungsorientierten Umfeld + Mentoring
  • Ein Gesamtbruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikationen berücksichtigt: mind. € 42.948,64 FWF-Satz (auf Basis 40 h)