Junior Researcher im PhD-Programm (m/w)

Im Rahmen eines spannenden Forschungsprojekts im Austrian Blockchain Center ist eine Stelle vakant.

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen im Rahmen Ihrer Tätigkeit Ihre Dissertation (PhD-Thesis) mit Bezug zum Thema Blockchain
  • Sie bearbeiten selbständig Forschungsprojekte des Austrian Blockchain Centers
  • Sie publizieren eigenständig und halten Vorträge auf internationalen Konferenzen
  • Sie arbeiten in geringem Ausmaß in der Lehre und der Betreuung von Abschlussarbeiten mit
  • Sie wirken geringfügig bei administrativen und organisatorischen Aufgaben mit

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik (oder äquivalent) auf Masterniveau
  • Facheinschlägige Berufs- und/oder Praxiserfahrung mit Blockchain von Vorteil
  • Forschungserfahrung von Vorteil
  • Englischkenntnisse in Wort/Schrift (Fähigkeit wissenschaftliche Texte in englischer Sprache zu verfassen)
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Affinität zum Thema Blockchain
  • Hohe Organisationskompetenz, motivierte und selbstständige Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Eine befristete Anstellung (20-30 h) für den Projektzeitraum von 4 Jahren mit Option auf Verlängerung
  • Spannendes Forschungsprojekt in dessen Rahmen Sie Ihre Dissertation erlangen können und von uns gefördert und unterstützt werden
  • Zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, …
  • Für dieses von der FFG geförderte Projekt gilt ein Bruttomindestgehalt von € 2.883,20 (Basis 40 h)
Jetzt bewerben

Jetzt teilen: