Junior Researcher m/w (Digital Technologies - 40h)

Das IC\M/T führt interdisziplinäre Forschung zu zeitbasierten Medien und interaktiven Technologien durch, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Das Forschungsinstitut besteht aus drei Forschungsgruppen mit insgesamt mehr als 30 nationalen und internationalen Forscherinnen und Forschern. Wir betreiben interdisziplinäre Forschung zu menschenzentrierten, interaktiven Technologien und zeitbasierten Medien der Zukunft.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei verschiedenen F&E-Projekten des IC\M/T – hauptsächlich im Bereich Digital Technologies
  • Prototypische Umsetzung, Test und Evaluierung entwickelter Methoden (Hardware und Software)
  • Recherche, Evaluierung und Nutzbarmachung von aktuellen Forschungsergebnissen
  • Verfassen wissenschaftlicher Publikationen und Gutachten
  • Präsentation von Forschungsergebnissen bei Fachtagungen in der Scientific Community
  • Vernetzung mit und Repräsentation in der Scientific Community

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medien-, Automatisierungs-, Elektrotechnik oder ein vergleichbarer universitärer Abschluss, der zum PhD/Doktoratsstudium berechtigt
  • Erste Berufs- oder Praxiserfahrung wünschenswert
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und sehr gute Kenntnisse in der Programmierung
  • Kenntnisse in bzw. Interesse an einer der folgenden Zukunftstechn. sind wünschenswert: Blockchain, AR/VR, IoT
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache bzw. Bereitschaft, diese zu lernen (für intern. BewerberInnen)
  • Fähigkeit, als unabhängige/r und flexible/r ForscherIn in interdisziplinären Teams zu arbeiten

Unser Angebot

  • Spannende und herausfordernde Projekte, mehr Infos finden Sie hier
  • Langfristige Anstellung (20-40 Wstd.) in einem innovativen und internationalen Umfeld
  • Sehr flexible Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeit des Home-Office
  • Berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Arbeitsumfeld
  • Unterstützung für intern. MitarbeiterInnen bei Behördenwegen, Wohnungssuche, etc.
  • Gesamtgehalt von mind. 35.700,- Euro brutto auf Basis von 40 WStd.
Jetzt bewerben

Jetzt teilen: