Junior Researcher (m/w) Mobile, Game, Web Develop

Die Stelle ist in der Forschungsgruppe Media Computing vakant.

Ihre Aufgaben

  • Intensive Mitarbeit in innovativen Forschungsprojekten zu den Themen Mobile Computing, Surface Computing, Game Development und Web Mining
  • Anwendungsentwicklung in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Mobile Devices mit Webtechnologien (JavaScript / HTML / CSS), Surface Computing: Große Multi-touch Screens mit Webtechnologien / Unity, Game Development mit Unity, Web Crawling und Web Data Mining
  • Verfassen von und Mitarbeit bei wissenschaftlichen Publikationen und Vorträgen
  • Mitwirkung bei der Antragserstellung neuer Forschungsprojekte
  • Mitarbeit in der Lehre (in geringem Ausmaß) ist möglich

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Mag./Master) der Informatik oder vergleichbarer technischer/naturwissenschaftlicher Studienrichtungen (oder in der letzten Phase des Masterstudiums befindlich)
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Web Technologien (JavaScript / HTML / CSS)
  • Erste Erfahrungen mit Game Development mit Unity
  • Erfahrung in wissenschaftlichem Arbeiten und wünschenswert auch im Publizieren von wissenschaftlichen Texten
  • Interesse an Android Programmierung und iOS Programmierung
  • Interesse an Surface Computing
  • Englisch in Wort und Schrift (Fähigkeit wissenschaftliche Texte in englischer Sprache zu verfassen)
  • Bereitschaft Deutsch zu lernen bzw. vorhandene Kenntnisse zu vertiefen (für internationale BewerberInnen)
  • Organisationskompetenz, motivierte und selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit

Unser Angebot

Geboten wird Ihnen eine langfristige Anstellung (40 Wstd.) in einem dynamischen Umfeld einer aufstrebenden und leistungsorientierten Fachhochschule.

Für diese Position ist ein Gesamtgehalt ab brutto/mtl. € 2.400,- (auf Basis 40 Wstd.) vorgesehen, Überzahlung ist unter Berücksichtigung der internen Gehaltsstruktur möglich. Die Forschungsgruppe Media Computing ist an einer Erhöhung des Frauenanteils interessiert. Frauen werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Die Ausübung dieser Tätigkeit ist auch für qualifizierte Personen mit einer Behinderung möglich.

Bewerbungsfrist: 25.02.2018

Jetzt bewerben

Jetzt teilen: