Koordinator*in - Institut Creative\Media/Technologies

Diese Position ist im Department Medien und digitale Technologien vakant.

Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren die operativen Abläufe und Aktivitäten im Bereich Forschungs- und Innovationsmanagement
  • Sie unterstützen die Institutsleitung und die Forschungsgruppenleitungen
  • Sie stellen die effiziente und qualitätsgesicherte Abwicklung entlang definierter Prozesse sicher
  • Sie arbeiten eng mit FH-Services für Forschung & Wissenstransfer und Finanzwesen & Controlling zusammen
  • Sie unterstützen bei Projekt-, Personal- und Budgetangelegenheiten am Institut für Creative\Media/Technologies
  • Sie bringen sich bei der Akquise und beim Reporting von Forschungs- und Entwicklungsprojekten ein
  • Sie sind die Kommunikationsdrehscheibe nach innen und außen

Ihr Angebot an uns

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Wirtschaft, Management, IT)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung; Berufserfahrung im Forschungsbereich wünschenswert
  • Professioneller Umgang mit IT, sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Ausmaß an Genauigkeit und Flexibilität, eigenständige und systematische Arbeitsweise
  • Organisationstalent sowie ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten mit interkulturellen Kompetenzen

Unser Angebot an Sie

  • Langfristige Anstellung (30 h) in einem spannenden internationalen Arbeitsumfeld mit guter öffentlicher Anbindung
  • Zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Home-Office, Gratisparkplatz, moderne technische Ausstattung,…
  • Ein Bruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 32.900,- (auf Basis 40 h)
  • Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite