Lehrveranstaltungsplaner*in (40 h)

Diese Position ist im Department Gesundheit vakant.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die Lehrveranstaltungsplanung für Lehrangebote des Departments Gesundheit zuständig
  • Sie übernehmen die korrekte Dateneingabe in das Datenbankprogramm und stimmen sich dabei mit den beteiligten Organisationseinheiten ab
  • Sie kümmern sich um die Einholung, Aufbereitung und Prüfung von planungsrelevanten Informationen
  • Sie übernehmen die Terminabstimmung und die operative Verplanung der Lehrveranstaltungen des Departments Gesundheit

Ihr Angebot an uns

  • Abgeschlossene Ausbildung auf Maturaniveau sowie erste Berufserfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und professioneller Umgang mit IT-Anwendungen
  • Erfahrung mit Datenbankprogrammen von Vorteil – Interesse am Arbeiten damit sollte jedenfalls vorhanden sein
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Lösungsorientierte, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten, serviceorientiert, Teamplayer, stressresistent, geduldig

Unser Angebot an Sie

  • Langfristige Anstellung (40 h) in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • Zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Remote Work, Gratisparkplatz, Weiterbildung, Gesundheitsförderung,...
  • Ein Bruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 30.240,- (auf Basis 40 h)
  • Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite