Mitarbeiter*in für die Prüfung der Zugangsvoraussetzungen (40 h)

Diese Position ist im FH-Service Campus und Study Center vakant.

Ihre Aufgaben

  • Sie beantworten Fragen von Interessent*innen und Bewerber*innen zum Aufnahmeverfahren und zu den Zugangsvoraussetzungen sowohl telefonisch, per Mail als auch online (in Deutsch und Englisch)
  • Sie prüfen Zugangsvoraussetzungen für nationale und internationale Bewerber*innen
  • Sie sind erste Anlaufstelle für internationale Bewerber*innen
  • Sie fordern fehlende Unterlagen nach, überprüfen diese und stimmen sich bei Bedarf mit der Rechtsabteilung ab
  • Sie informieren die Sekretariate, ob die Bewerber*innen zum Aufnahmeverfahren zugelassen werden
  • Sie überprüfen und korrigieren fehlerhafte/doppelt erfasste Daten in der Bewerber*innen-Datenbank
  • Sie unterstützen die Kolleg*innen des Back-Office

 Ihr Angebot an uns

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (BHS, AHS, Lehre, o.Ä.)
  • Mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Office-Bereich
  • Erfahrung im Arbeiten in Service-Einrichtungen und in Teams von Vorteil
  • IT-Affinität - Sehr gute EDV-Anwendungskenntnisse in MS Office; Datenbankkenntnisse von Vorteil
  • Deutschkenntnisse mind. auf C1 Niveau und Englischkenntnisse auf mind. B2 Niveau
  • Organisationsstark, stressresistent, flexibel, genau, kommunikativ sowie teamfähig

 Unser Angebot an Sie

  • Langfristige Anstellung (40 h) in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • Zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Gratisparkplatz, Weiterbildung, Gesundheitsförderung, …
  • Ein Bruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 29.400,- (auf Basis 40 h)