Mitarbeiter*in Personalverwaltung (40 h)

Diese Position ist im FH-Service Personal und Recht vakant.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen bei der laufenden Personalverrechnung
  • Sie führen die elektronischen Personalakten
  • Sie erstellen standardisierte Dienstzettel und Dienstverträge
  • Sie übernehmen organisatorische und administrative Tätigkeiten
  • Sie warten unsere unterschiedlichen Datenbanken

Ihr Angebot an uns

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau (HAK, HLW o.ä.)
  • 2-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Personalverwaltung
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (vorzugsweise Sage DPW oder andere HR-Software) ist Voraussetzung
  • Ausgezeichnete Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Word und Excel
  • Zuverlässige sowie genaue und strukturierte Arbeitsweise im Umgang mit sensiblen Daten
  • Kommunikative, serviceorientierte Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet und Hands-On-Mentalität mitbringt

Unser Angebot an Sie

  • Langfristige Anstellung (40 h) in einem spannenden und kollegialen Arbeitsumfeld
  • Zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Gratisparkplatz, Weiterbildung, Gesundheitsförderung, …
  • Ein Bruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt, mind. € 30.800,- (auf Basis 40 h)
  • Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite