Reporting und Informationsmanagement (25 h)

Diese Position ist im FH-Service Hochschulentwicklung vakant.

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken beim Aufbau, der Weiterentwicklung und der Pflege eines konsistenten und automatisierten Berichtswesens im Bereich Qualitätssicherung von Studium und Lehre mit
  • Sie unterstützen bei der Auswertung und Aufbereitung von Evaluierungsdaten für das FH-interne Reporting
  • Sie gewährleisten die termingerechte Sicherstellung des Berichtswesens für diverse Gremien der Fachhochschule
  • Sie sind für die Datenpflege und Datenbereinigung verantwortlich

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (min. Bachelor oder gleichwertiger Abschluss, vorzugsweise im Bereich Statistik, Soziologie, Informatik, Wirtschaftsinformatik o. Ä.)
  • Kenntnisse und erste Erfahrungen in der Anwendung qualitativer und quantitativer Methoden der Sozialforschung
  • Kenntnisse von Statistikprogrammen für den akademischen Bereich, vorzugsweise „R“
  • Kenntnisse des Softwaresystempakets LaTeX sowie Programmierkenntnisse von Vorteil
  • Affinität für Visualisierung von Daten und Informationen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Strukturiertes und analytisches Denkvermögen und zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Langfristige Anstellung (25 h) mit flexibler Arbeitszeiteinteilung, Gratisparkplatz, betr. Gesundheitsförderung
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten und Raum für individuelle Weiterentwicklung
  • Eine Bezahlung, die Ihre Qualifikation berücksichtigt: € 2.400,- (auf Basis 40 Wstd.)
  • Bewerbungsfrist: 09.12.2019
Jetzt bewerben

Jetzt teilen: