Researcher Data Science (m/w) (40h)

Hinweis COVID-19: Bewerbungen sind weiterhin möglich, der Bewerbungsprozess wird online durchgeführt.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten eigenständig an einem wissenschaftlichen Forschungsprojekt im Bereich Data Science
  • Sie arbeiten im Team, sind aber auch bereit, Führungsaufgaben in Teilbereichen des Projekts zu übernehmen
  • Sie tragen als Co-Autor zu wissenschaftlichen Publikationen bei
  • Sie betreiben Projektakquise im Bereich Data Science
  • Sie unterrichten Studierende in Kleingruppen und binden sie in die Projektarbeit ein
  • Sie publizieren eigenständig und halten Vorträge auf internationalen Konferenzen

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich IT (zumindest Masterstudium, vorzugsweise PhD)
  • Mehrere Jahre facheinschlägige Forschungserfahrung bzw. praktische Erfahrung
  • Gute Programmierkenntnisse (vorzugsweise Python, aber nicht verpflichtend)
  • Kenntnisse im Bereich Maschinelles Lernen, Data Science und Deep Learning sowie in R, Hadoop und Spark
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sie haben Freude daran, Probleme zu analysieren und Lösungen finden und bringen die Bereitschaft und Fähigkeit mit, schnell in neue Forschungsbereiche einzutauchen.

Unser Angebot

  • Langfristige Anstellung (40 h) mit vielen Benefits, wie flexibles Arbeitszeitmodell (Home-Office), etc.
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten und Raum für individuelle Weiterentwicklung
  • Ein Bruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: ab € 46.900,- (auf Basis 40h)
  • Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite.
Jetzt bewerben