Researcher Institute for Innovation Systems (40 h)

Diese Position ist im Department Digital Business und Innovation vakant.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen und/oder leiten angewandte Forschung und Wissenstransfer in innovativen Forschungsprojekten an der Schnittstelle von IT, Innovation und Management
  • Sie entwickeln Themenbereiche, pflegen die internationale Vernetzung in der scientific community und arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung des Instituts mit
  • Sie publizieren aktiv, veröffentlichen wissenschaftliche Arbeiten und halten wissenschaftliche Präsentationen ab
  • Sie unterstützen das Verfassen von Forschungsprojektvorschlägen, übernehmen Verantwortung für Projekte und setzen Ihre eigenen Projektideen um
  • Sie lehren im eigenen Forschungsbereich und betreuen wissenschaftliche Abschlussarbeiten

Ihr Angebot an uns

  • Abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium/Doktorat (Wirtschaftsinformatik, Informatik bzw. naturwiss. Studium mit Management- oder Wirtschaftsbezug, BWL, VWL)
  • Hohe Affinität zu und nachweisbare (erste) Projekterfahrung im Bereich Informationstechnologien, Digitalisierung, Innovation, Data Science oder Business Analytics
  • Anwendungskompetenz in den Bereichen Programmierung und/ oder Wissensmodellierung
  • Sattelfeste Anwendungskenntnisse der Methoden der empirischen Sozialforschung und/oder Ökonometrie
  • Kenntnisse der nationalen und europäischen Förderlandschaft
  • Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an Sie

  • Langfristige Anstellung (40 h) in einem innovativen und international ausgerichteten Umfeld, mit Home-Office-Möglichkeiten
  • Umfassendes Weiterbildungsprogramm und Möglichkeit, Ihre eigene Forschungsagenda einzubringen und eine akademische Karriere zu verfolgen (Dissertation und/oder Habilitation)
  • Ein Bruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 46.900,- (auf Basis 40 h)