Sr. Researcher Digital Health/Assistive Wellbeing

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten den Aufbau des Forschungsschwerpunkts „Digital Health und Assistive Wellbeing“
  • Sie gestalten die Weiterentwicklung des Centers for Digital Health and Social Innovation mit und bringen Ihre Kompetenzen auch im Institut für Creative\Media/Technologies ein
  • Sie initiieren und leiten beispielgebende Forschungsprojekte
  • Sie setzen Impulse für die nachhaltige Entwicklung interdisziplinärer Forschung in ihrem Fachgebiet und unterstützen Kolleg*innen bei ihrer Weiterentwicklung
  • Sie engagieren sich für Wissenstransfer und Innovation im engen Austausch mit Wirtschaft und Gesellschaft und übernehmen auch einschlägige Lehrveranstaltungen

Ihre Qualifikation

  • Doktorat mit Bezug zum Forschungsschwerpunkt
  • Mehrjährige Forschungserfahrung als Postdoc in interdisziplinären Teams im Umfeld von Digital Health, Active/Ambient Assisted Living, Telehealth oder verwandten Forschungsfeldern
  • International anerkannte Forschungs- und Publikationstätigkeit in mindestens einem der folgenden Themenbereiche: Human Computer Interaction, Mobile & Wearable Computing, IoT, Mixed Reality & Spatial Computing, Data Science, Machine Learning & Artificial Intelligence, Visual Computing
  • Erfolgreiche Akquise und Leitung von mehrjährigen drittmittelfinanzierten Forschungsprojekten
  • Sehr gute Vernetzung mit der internationalen Scientific Community und mit Partner*innen aus Wirtschaft und Gesellschaft in regionalen, nationalen und internationalen Kontexten

Unser Angebot

  • Wir bieten eine langfristige Anstellung (40 h) mit sehr flexibler und familienfreundlicher Arbeitszeiteinteilung
  • Wir bieten ein inspirierendes Umfeld mit sehr guten Bedingungen für den Aufbau des Forschungsschwerpunkts
  • Wir fördern Chancengleichheit und Diversität und laden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein
  • Mehr Informationen zu unseren Arbeitgeberwerten und den Benefits finden Sie auf unserer Karriereseite
  • Ein Bruttojahresgehalt das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 59.500,- (auf Basis 40 h)
Jetzt bewerben