StudiengangsleiterIn Digital Media Management

Die Position ist im Department Medien und Wirtschaft vakant.

Ihre Aufgaben

  • Leitung und inhaltliche Weiterentwicklung des Master-Studiengangs Digital Media Management
  • Inhaltliche und organisatorische Planung der einzelnen Semester
  • Personalführung (haupt- und nebenberuflich Lehrende sowie VerwaltungsmitarbeiterInnen)
  • Budgetverantwortung
  • Anbahnung und Betreuung von Partnerschaften (z.B. mit Medienunternehmen und mit Medien-Verbänden)
  • Entwicklung und Betreuung von Projekten des Studiengangs
  • Abhaltung von Lehrveranstaltungen
  • Betreuung von Master-Arbeiten
  • Umsetzung strategischer Ziele des Departments (Internationalisierung, Anbahnung von F+E-Projekten, Entwicklung von WB-Lehrgängen, Alumni-Betreuung u.a.)
  • Mitwirkung bei der Außenkommunikation des Studiengangs (z.B. Stud. BewerberInnen)

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium (mind. Mag./Master, ideal: Doktorat) in einem der Kernbereiche des Studiengangs.
  • Einschlägige Berufserfahrung und mind. 5-jährige Lehr- und Managementerfahrung an Hochschulen
  • Erfahrung in der Führung von MitarbeiterInnen oder in der Leitung von Projektteams
  • Anbindung an die Branche, für die der Studiengang ausbildet
  • Forschungserfahrung und Publikationen im Fachbereich
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sicheres und durchsetzungsstarkes Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Eigeninitiative, analytisches Denkvermögen und Lösungsorientierung

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine langfristige Anstellung (40 Wstd.) mit weitgehend flexibler Arbeitszeiteinteilung in einer dynamischen Arbeitsumgebung. Neben zahlreichen Benefits wie Homeoffice, Gratisparkplatz, Betrieblicher Gesundheitsförderung, bieten wir Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, teamorientierte und abwechslungsreiche Zusammenarbeit sowie Raum für individuelle Weiterentwicklung und persönliches Wachstum. Mehr Informationen finden Sie auf unser Karriereseite unter: https://www.fhstp.ac.at/karriere

Als Mindestentgelt für diese Position sind brutto/mtl. € 4.800,- (auf Basis 40 Wstd.) vorgesehen, Überzahlung ist unter Berücksichtigung der internen Gehaltsstruktur möglich. Das Department Medien und Wirtschaft strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Die Ausübung dieser Tätigkeit ist auch für befähigte Personen mit einer Behinderung möglich.

Bewerbungsfrist: 03.05.2019

Jetzt bewerben

Jetzt teilen: