Übersetzungstätigkeit und Lektorat (20 h)

Diese Position ist im FH-Service International Relations vakant.

Ihre Aufgaben

  • Sie übersetzen und lektorieren interne Texte (Verträge, Texte für Folder, ev. Akkreditierungsanträge/Online-Vorlesungsverzeichnis etc.), hochschulübliche juristische Texte und Informationsmaterial
  • Sie unterstützen bei der zweisprachigen Ausgestaltung von internen Prozessen und Dokumenten
  • Sie unterstützen hausinterne Personen beim Texten von englischsprachigen Beiträgen für Konferenzen/Vorlesungen
  • Sie nehmen aktiv an internen Weiterbildungs- und Personalentwicklungsmaßnahmen teil
  • Sie unterstützen bei administrativen Tätigkeiten innerhalb der Organisationseinheit

Ihre Qualifikation

  • Studium der Translationswissenschaft (mind. BA-Niveau, A- oder B-Sprache Englisch)
  • Nachweisliche Erfahrung im Übersetzen von rechtlichen Texten
  • Sehr gute Englischkenntnisse auf C2 Niveau setzen wir voraus, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Hohe Motivation und Interesse an den Themenbereichen Studierendenmobilität, Erasmus+ Austausch und Kontakte in einem internationalen Umfeld voranzutreiben
  • Hohes Maß an Verlässlichkeit und Genauigkeit sowie eigenständige Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Karenzvertretung (20 h) bis 31.12.2021 mit zahlreichen Benefits
  • Ein Bruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 33.600,- (auf Basis 40 h)
  • Mehr Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite
  • Bewerbungsfrist: 14.04.2020
Jetzt bewerben

Jetzt teilen: