Applied Research and Innovation in Computer Science*

Master Studiengang

  • Abschluss:
    Master of Science in Engineering (MSc)
  • Dauer:
    4 Semester
  • Sprache:
    Englisch
  • Organisationsform:
    Vollzeit/Dual
  • Studienplätze/Jahr:
    12
  • Studiengebühren:
    EUR 363,26 + ÖH Beitrag
  • Jetzt informieren: Studienfinanzierung und Stipendien
  • Infotermine:
    25.04.2019 Details
    21.05.2019 Details
  • Bewerbungsfrist:
    15.06.2019
  • Aufnahmetermine:
    09.04.2019 und 23.05.2019 nachmittags, 28. und 29.06.2019 vormittags
  • Studienbeginn:
    September
  • Leiter des Entwicklungsteams:
    Priv.Doz. Mag. Dipl.-Ing. Dr. Edgar Weippl
  • *
    vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria

An der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Forschung

Spezialistinnen und Spezialisten, die innovative Informatikforschung und deren praktische Anwendung erfolgreich kombinieren können, werden dringend benötigt.

Konzeption und Durchführung von Forschungsprojekten, das Erkennen von Forschungs- und Innovationspotenzial in Unternehmen, oder die Förderung des Austauschs zwischen Wissenschaft und Forschung sind nur einige der möglichen Berufsfelder für Absolventinnen und Absolventen.

Mit dem zukunftsweisenden dualen Master Studiengang erhalten Studierende die idealen Voraussetzungen für eine herausfordernde Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Forschung.

Duales Lernen

Einen besonderen Benefit für die Studierenden bietet die Kombination aus theoretischer Ausbildung und praktischer Forschung. Höchstes wissenschaftliches Niveau in der Lehre, gepaart mit der Teilnahme an Forschungsprojekten in Unternehmen, Universitäten und Fachhochschule sowie außeruniversitären Forschungszentren, bietet den Studierenden hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.

Moderne Infrastruktur

Eine hochwertige technische Ausstattung sowie vier moderne Netzwerktechnik-Labors bieten den Studierenden alle Möglichkeiten ihre Talente und Interessen zu entfalten. Alle Ressourcen können mittels VPN-Lösung auch außerhalb des Campus genutzt werden.

Sprachliche Kompetenz

Englisch als Unterrichtssprache fördert die sprachliche Ausdrucksfähigkeit der Studierenden. Das Erstellen von Forschungsanträgen und Publikationen in englischer Sprache bereitet die Studentinnen und Studenten auf eine Karriere im nationalen und internationalen Forschungsumfeld vor.

Forschung im Department Information & Security

Die Forschung im Bereich IT und Digitalisierung nimmt an der FH St. Pölten einen großen Stellenwert ein. Insbesondere in den Bereichen Cyber Security & IT Security sowie Data Analytics & Visual Computing genießt die FH St. Pölten national und international einen ausgezeichneten Ruf.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Campus und Study Center

Haben Sie Fragen?

schliessen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!