Studieninhalte

Master Studiengang Applied Research and Innovation in Computer Science

Zukunftsweisende Forschung im Bereich Informatik und Innovation benötigt Fachkräfte mit umfassenden theoretischen und praktischen Kenntnissen. Durch ein ideales Betreuungsverhältnis und intensives Mentoring ist sichergestellt, dass Sie in Ihren Stärken gefördert werden und Ihre Talente entfalten können.

Mit der in Österreich einzigartigen dualen Studienform nimmt das Masterstudium auf die Erfordernisse der Arbeitswelt Rücksicht und bietet den Studierenden die Möglichkeit, während des Studiums Forschungsprojekte an nationalen und internationalen Forschungszentren (z. B. AIT, Salzburg Research, SBA Research) mitzugestalten.

Schwerpunkte

Das Curriculum fokussiert auf fünf Schwerpunkte, die über alle vier Semester gleichwertig behandelt werden:

Wissenschaftliches Arbeiten

Informatik

Wissenschaft und Gesellschaft

Innovationsmanagement

Informatik-Forschungsprojekte

Die Verbesserung der Sprachkenntnisse steht bei diesen Schwerpunkten im Vordergrund.

MCS_Grafik-de.png

Duales Lernen

Durch den Aufbau als duales Studium wird Ihnen nicht nur eine umfassende theoretische Ausbildung zuteil, sondern auch die Teilnahme an Forschungsprojekten in Unternehmen, außeruniversitären Forschungszentren, Fachhochschulen und Universitäten ermöglicht. Die Ausbildung auf höchstem wissenschaftlichen Niveau in Kombination mit einer starken Praxisorientierung bietet Ihnen hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.

Erfahren Sie mehr über das duale Studium

Sprachkenntnisse

Erfahren Sie mehr über das duale Studium

Haben Sie Fragen?

schliessen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Privacy Policy und den Terms of Service von Google.