Technische Umsetzung der Krisenwoche (BCDR)

#/Informatik & Security #IT Security (BA) #Studierenden-Projekt

Die Lehrveranstaltung „BCDR – Business Continuity & Disaster Recovery ist als Planspiel konzipiert. Ziel dieses Projektes ist die Umsetzung der Spielmechanik in einer Webapplikation.

Im letzten Semester des Bachelor Studiums IT Security findet die Lehrveranstaltung „BCDR – Business Continuity & Disaster Recovery“ statt. In dieser Lehrveranstaltung wird mit Hilfe eines Planspiels ein großes Netzwerk in Gruppen aufgebaut. Die Gruppen treten als Unternehmen im Spiel auf, wobei einige Serviceanbieter und die anderen ISPs sind.

Da es sich um ein Spiel handelt, müssen auch die Fortschritte der Gruppen überwacht und nach Möglichkeit automatisch ausgewertet werden sowie ein Scoring dieser, um einen Vergleich zu ermöglichen. Bisher wurde die Auswertung mittels eines Excel Files, welches die Regeln abbildet, mit jeder Gruppe persönlich nach jeder Runde gemacht.

Daher ist das Ziel dieses Projektes eine Webplattform zu implementieren, welche die Interaktion der User miteinander ermöglicht (Verträge, …) und auch den aktuellen Fortschritt (Kontostand, …) der Gruppen darstellt und die Auswertung am Rundenende durchführt.

Des Weiteren wurde ein Monitoring-System programmiert, welches die Services der Gruppen überwacht und direkt mit der Web-Plattform verknüpft. So kann der Fortschritt der Gruppen dargestellt und für das Scoring verwendbar gemacht werden.