Digital Future Management

Weiterbildungslehrgang
  • Abschluss:
    Zertifikat zum/zur DigitalisierungsmanagerIn
  • Dauer:
    2 Semester, 15 Präsenztage
  • Organisationsform:
    berufsbegleitend
  • Lehrgangsgebühren:
    EUR 4.950,- zzgl. 20% MwSt. und ÖH-Beitrag für Privatpersonen, Preis für Unternehmen auf Anfrage
  • Bewerbungsfrist:
    Die Bewerbung ist laufend möglich.
  • Lehrgangsstart:
    Oktober 2018
  • Ausbildungsorte:
    Amstetten und St. Pölten
  • info.day:
    23.11.2018 Details
  • Lehrgangsleiter:
    FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Franz Fidler
  • Kooperationspartnerin:
    Zukunftsakademie Mostviertel

Der Zertifikatslehrgang befähigt dazu, die wesentlichen Informationen des digitalen Wandels und des digitalen Methodeneinsatzes selbst zu erlernen und diese an MitarbeiterInnen im Unternehmen entsprechend zu vermitteln. Die TeilnehmerInnen sind nach Abschluss des Lehrgangs in der Lage, für ihr Unternehmen oder ihren Bereich eine Digitalisierungsstrategie zu erarbeiten.

Ausbildungsinhalte

Die TeilnehmerInnen erwerben technologisches, fachliches und methodisches Wissen in kompakten Einheiten zu Themen wie New Work, IT & Digitalisierung, E-Commerce oder Social Media. „Innovation Journeys“ zu Digitalisierungsvorreitern und Impulsvorträge erlauben einen Blick auf die Potentiale der Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft. Begleitendes Coaching ermöglicht eine professionelle, effiziente Zielerreichung.

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihr Anmeldeformular (Download folgt) per Post an:

Zukunftsakademie Mostviertel
Franz-Kollmann-Straße 4
3300 Amstetten

Weitere Lehrgänge

In Kooperation mit der Zukunftsakademie Mostviertel bietet die FH St. Pölten weitere Lehrgänge an: