Smartphone App Helios - Entdecke Kunst in Wien

#Digitale Medientechnologien* (MA) #Studierenden-Projekt

Die App Helios lässt UserInnen basierend auf Open Data spielerisch Kunstwerke in Wien entdecken.

Smartphone App Helios

Helios bringt StadtbewohnerInnen und BesucherInnen Kunstwerke im öffentlichen Raum auf spielerische Art und Weise näher. Helios entfernt sich von herkömmlichen Point-Of-Interest Lösungen und setzt den Fokus auf das "Entdecken" von nahe gelegenen Kunstwerken. Vor Ort wird der User dann mit Informationen rund um das gefundene Kunstwerk belohnt und erfährt so auf spielerische Art und Weise mehr über Wien.

Die App zeigt wie Open Data in mobilen Anwendungen kreativ zum Einsatz kommen können. Verwendet wird der offene Datensatz "Kunstwerke im öffentlichen Raum". Beim apps4austria Wettbewerb wurde Helios mit dem dritten Platz in der Kategorie Webanwendungen und mobile Applikationen ausgezeichnet.

"Helios - Entdecke Kunst in Wien" entstand im Wintersemester 2012/2013 als Semesterprojekt der Mobilen Forschungsgruppe im Zuge der Vertiefung Mobiles Internet unter der Leitung von FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Grischa Schmiedl und Dipl.-Ing. Kerstin Blumenstein, BSc.