Bewerbung

Weiterbildungslehrgang Film, TV & Media - Creation and Distribution MA

Zugangsvoraussetzungen

  • entweder ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium an einer in- oder ausländischen Universität oder Fachhochschule, oder
  • eine vierjährige einschlägige Berufserfahrung, wenn damit eine vergleichbare Qualifikation erreicht wird. Die nachzuweisende Berufserfahrung ist durch Vorlage von Arbeitsproben darzustellen,
  • und ein Aufnahmegespräch.

Die Zulassung ist an die erfolgreiche Absolvierung des Bewerbungsverfahrens gebunden, in dem die Vorqualifikationen festgehalten und die Entwicklungspotenziale festgestellt werden. Es erfolgt zunächst eine Bewertung der BewerberInnen durch die Lehrgangsleitung aufgrund der vorgelegten Bewerbungsunterlagen. Die Lehrgangsleitung entscheidet insbesondere auch über das Vorliegen der Zugangsvoraussetzungen. Geeignete BewerberInnen werden zu einem Aufnahmegespräch eingeladen. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt im Anschluss an das jeweilige Aufnahmegespräch nach leistungsbezogenen Kriterien.

Mehr über Zugangsvoraussetzungen erfahren Sie in diesem Video.

Information und Anmeldung

Fachhochschule St. Pölten
Matthias Corvinus-Straße 15
3100 St. Pölten
T: +43/2742/313 228-811
E: ftm@fhstp.ac.at

Weitere Informationen zum Lehrgang: WIFI Salzburg

Studieren für Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Es wird versucht das Aufnahmeverfahren nach Rücksprache mit der Studiengangsleitung (bzw. Gender- & DiversitybeauftragteN) besonderen Bedürfnissen bestmöglich anzupassen. Hier wird gebeten, frühzeitig in Kontakt zu treten, damit eine individuelle Lösung gefunden werden kann. Nach einem persönlichen Gespräch wird auch versucht, den Studienalltag zu adaptieren. Lehrende sowie das Personal der FH werden informiert und eingebunden, um ein barrierefreies Studium zu ermöglichen.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Mag. Christina Tanzer, MLS

Mag. Christina Tanzer, MLS

Fachverantwortliche Departmentorganisation
Department Medien und Digitale Technologien