St. Poelten University of Applied Sciences

Ausbildungsinhalte

Weiterbildungslehrgang Digital Marketing MSc

Die Absolventinnen und Absolventen dieser modularen Weiterbildung in Digital Marketing verfügen über folgende Kompetenzen:

  • Modul Marketing & Medien: Sie können Online Marketing im Kontext von Marketing, Integrierter Kommunikation und E-Commerce einordnen. Zusätzlich können sie Digital-Marketing-Instrumente zur Verbesserung der Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden einsetzen.
  • Modul Instrumente & Tools: Sie kennen alle wichtigen Instrumente für die digitale Vermarktung. Zusätzlich erlernen sie die Grundlagen für die praktische Anwendung.
  • Modul Wirtschaft & Recht: Sie kennen die wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen für Aufgaben im Digital-Marketing-Management.
  • Modul Praxistransfer: Sie können das im Lehrgang erworbene Fachwissen in die Praxis übertragen und anwenden.

Absolventinnen und Absolventen des Masterupgrades verfügen darüber hinaus über Kompetenzen im wissenschaftlichen Arbeiten im Kontext von Digital Marketing sowie über Techniken der Präsentation.

Ausgeprägte Praxis

Die Inhalte des akademischen Lehrgangs bzw. des Masterlehrgangs werden umfassend vermittelt und anhand konkreter Beispiele in Übungen und Praxislaboren direkt angewendet. Die Lehrenden kommen schwerpunktmäßig aus dem Online Marketing und der E-Commerce-Branche. Die TeilnehmerInnen gewinnen direkten Einblick darüber, wie Digital Marketing im Marketing-Mix bzw. in der Omni-Channel-Vermarktung eingesetzt werden kann.

Der akademische Lehrgang und der Masterlehrgang werden von folgenden Kooperationspartnern unterstützt:

  • Internet Advertising Bureau (IAB): der Fachverband zur Förderung der Online Werbung
  • Handelsverband: die Vertretung des österreichischen Handels bzw. der E-Commerce-Händler

Das sichert praxisorientierte Weiterbildung für berufliche Entwicklung in der Fachbranche.

Lehrveranstaltungen

Der Lehrgang bietet eine umfassende Weiterbildung im Bereich Digital Marketing. Die Weiterbildung kann als akademischer Lehrgang (drei Semester, Upgrade auf Masterlehrgang möglich) oder Masterlehrgang (vier Semester) absolviert werden.

1. Semester

2. Semester

3. Semester

4. Semester

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Petra Vögl

Petra Vögl

Lehrgangsadministratorin Eventmanagement (akad.)
Department Medien und Wirtschaft