„DESIGNmk“: Design-Schwerpunkt

Master Studiengang Media- und Kommunikationsberatung

„Media- und Kommunikationsberatung“ hat sowohl im Bachelor als auch im Master thematische Schwerpunkte in den Bereichen „Werbung“ und „Public Relations“. Der Bereich „Design“ wurde in der Vergangenheit wenig behandelt. Aus diesem Grund wurde ein zwei-semestriger Design-Schwerpunkt ins Leben gerufen. In beiden Semestern werden kontinuierlich mehrere Freifächer zum Thema Design angeboten.

Gesamt-Koordinatorin des Freifachs ist Tiny Pribitzer:

Tiny Pribitzer

Inhalte

Semester 1:

  • Grafik-Design (2 SWS) (= Wiederholung von „Informationsdesign und -aufbereitung I + II“ / Schwerpunkte: Indesign und Photoshop)
  • Corporate Design (1 SWS) 

Semester 2:

  • Web-Design (1 SWS) (Schwerpunkt: Adobe Muse)
  • Illustration und Storytelling (1 SWS)
  • Packaging (1 SWS)
  • Bildbearbeitung (1 SWS)

MaximalteilnehmerInnen

Je Lehrveranstaltung wird eine Maximalzahl an TeilnehmerInnen (ca. 15 bis 20 Personen) definiert.

Zielgruppe

  • Studierende des Bachelor Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung (ab dem 3. Semester)
  • Studierende des Master Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung
  • AbsolventInnen der Bachelor und Master Studiengänge Media- und Kommunikationsberatung (wenn noch Restplätze vorhanden sind, werden diese zeitgerecht darüber informiert)

Nach Absolvierung aller LVs der Reihe „DESIGNmk“  wird ein Zertifikat ausgestellt.