St. Poelten University of Applied Sciences

Berufsaussichten

Bachelor Studiengang Medienmanagement

Hoher Praxisbezug, intensive Betreuung der Studierenden, gelebte Internationalität und ein breites theoretisches Fundament bereiten unsere Studierenden ideal auf ihr zukünftiges Berufsleben vor.

Berufsfelder in Medienunternehmen (Auswahl)

  • Programmgestaltung und -planung
  • (Medien)Marketing und Vertrieb
  • (Chef)Redaktion
  • Produktions- und Projektmanagement
  • Key Account Management
  • Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
  • Unternehmensführung bzw. Assistenz der Geschäftsführung

Hier exemplarisch ein kleiner Auszug an Unternehmen, die bereits Studierende bzw. Absolventinnen und Absolventen engagiert haben:

  • APA
  • ATV
  • Bezirksblätter
  • derStandard
  • Die Presse
  • GoTV
  • Hitradio Ö3
  • Kronen Zeitung
  • Kurier
  • Laola1.TV
  • NÖN
  • ORF
  • ProSiebenSat.1 PULS 4
  • Radio FM 4
  • Radio Kronehit
  • Red Bull Media House
  • Styria Digital One

Könnte das Ihr zukünftiges Tätigkeitsfeld sein?

Programm-/ProduktmanagerInnen

Sie verantworten bei produzierenden Medienunternehmen wie Verlagen (Print, Musik, Film) oder Sendeanstalten (Radio, TV) die Gesamtheit aller Medienangebote. Mit Blick auf die Unternehmensstrategie stellen sie – im Verlagsbereich – ein zielgruppengerechtes Produktportfolio zusammen und verwalten dieses oder übernehmen, bei Rundfunk­anbieterInnen, die Planung des Sende­ablaufs sowie die Konzeption neuer Formate.

Content-ManagerInnen

Sie verantworten den Inhalt einer Website, eines Internetportals oder eines firmeninternen Netzes. Sie betreuen ein Web-Angebot redaktionell und haften für dessen inhaltliche Struktur, Themen und Textformate. Zudem bilden sie eine wichtige Schnittstelle zu Zulieferbetrieben und KundInnen, indem sie Inhalte einkaufen und vermarkten. Sie sind vor allem bei Verlagen und Rundfunkanstalten beschäftigt und werden bei Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen der Informations-und Kommunikationstechnik anbieten, tätig.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Nina Pawlitschko

Nina Pawlitschko

Studiengangssekretärin Medienmanagement (BA)
Department Medien und Wirtschaft