Internet-Marketing für das Festspielhaus St. Pölten

#Medienmanagement (BA) #Studierenden-Projekt

Im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums hat das Festspielhaus St. Pölten beschlossen, seine Web-Präsenz neu zu gestalten. Im Zuge dessen wurde ein detailliertes Online-Vermarktungskonzept gestaltet. Um diese Ziele bestmöglich zu erreichen, wurde ein Studententeam des 6. Semesters Medienmanagement „angeheuert“.

  • PartnerInnen:
    Festspielhaus St. Pölten
    PKP Proximity
  • Laufzeit:
    15.09.200931.01.2010
  • Kategorie:
    Studierenden-Projekt
  • Projektstatus:
    abgeschlossen

Unter dem wachenden Auge von Vera Steinhäuser, Online-Expertin der Agentur PKP proximity, war es die erste Aufgabe der Studenten, den alten Web-Auftritt des Kunden zu analysieren, ein Stärken- und Schwächenprofil, sowie eine umfassende Konkurrenzanalyse zu erstellen.

Darauf folgten die weiteren Aufgaben:

  • Konzeption des neuen Web-Auftritts
  • Struktur- und Navigationskonzept der Website
  • Designkonzept
  • Detaillierte Vermarktungskonzepte
  • Erstellung eines zeitlichen Einsatzplanes der Online- und Marketingaktivitäten

Weite Teile des Konzeptes wurden beim Relaunch der Website auch umgesetzt, das Ergebnis ist zu sehen unter www.festspielhaus.at.