Online TV für IP Österreich

#Studierenden-Projekt

Studie von IP Österreich und dem Studiengang Medienmanagement zu Soziodemographie und Vorlieben von österreichischen Online-TV Konsumenten

  • Projektleitung:
    FH-Prof. Ing. Dr. Wimmer Harald
  • PartnerInnen:
    IP Österreich
  • Laufzeit:
    15.09.201130.06.2013
  • Kategorie:
    Studierenden-Projekt
  • Projektstatus:
    abgeschlossen

2011 wurde von IP Österreich (Österreichischer Werbezeitenvermarkter der RTL-Gruppe), das Vermarktungsangebot „IP Now“ auf den Fernsehmarkt gebracht. Dieses umfasst die Online-Bewegtbild-Plattformen „rtlnow.at“, „voxnow.at“, „rtl2now.at“ und „superrtlnow.at“.

Unter der Leitung von FH-Dozent Dr. Harald Wimmer (Dozent für Werbung und Dialogmarketing), wurden in einer gemeinsamen Studie mit IP Österreich, die Soziodemographie (Alter, Geschlecht, Bildung, Einkommen), sowie die Vorlieben von österreichischen Online-TV KonsumentInnen (Programmformate, Sender) untersucht. Dazu wurden von 2011-2012 mehr als 900 User von „rtlnow.at“, „voxnow.at“ und „superrtlnow.at“ befragt. Ein wichtiger Punkt der Analyse war die Akzeptanz von Werbeeinschaltungen bei den KonsumentInnen. Die Interpretation der Arbeit konzentrierte sich auf das Verhältnis von klassischem TV-Konsum zu Online-TV-Konsum.