St. Pölten University of Applied Sciences

The Gap Niederösterreich

#Medienmanagement (BA)

Glamour und Diskurs für Ostösterreich. Eine Kooperation von Monopol Medien und dem Bachelorstudiengang Medienmanagement der FH St. Pölten.

  • Projektleitung:
    FH-Prof. Mag. Ewald Volk
  • PartnerInnen:
    Monopol GmbH
  • Laufzeit:
    15.09.201431.12.2017
  • Projektstatus:
    laufend

Das Magazin „The Gap“ und die Studierenden des Bachelorstudiengangs Medienmanagement der FH St. Pölten haben Österreichs größtes Bundesland genauer unter die Lupe genommen. Entstanden ist ein Beileger, welcher die unbekannten und coolen Seiten Niederösterreichs zeigt. Mittlerweile ist bereits die 4. Ausgabe erschienen, die wie gewohnt von Studierenden des Bachelor Studiengangs Medienmanagement der FH St. Pölten in Kooperation mit The Gap konzipiert und erfolgreich umgesetzt.

Coole Kultur in Niederösterreich feiern

Die Idee hinter diesem Beileger ist ganz einfach erklärt. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten sich über das kulturelle Leben in Niederösterreich zu informieren. Was jedoch fehlt, ist eine zielgruppengerechte Ansprache durch den Einsatz jugendlicher Sprache und Bilder. Diese Lücke versucht das Magazin The Gap Niederösterreich zu schließen, indem Themen behandelt werden, die den Alltag von jungen Menschen und Studierenden unmittelbar betreffen. Stories wie beispielsweise neue Clubs und Locations, Kreativ- und Medienwirtschaft aus der Region, Street Art aus Niederösterreich, zeitgenössische Kunst, oder eine Ausstellung über 60 Jahre Subkultur in St. Pölten bestimmen den Inhalt des Magazins. Das Ziel dabei ist immer „coole Kultur in Niederösterreich zu feiern“.

Für die Studierenden ist die Mitarbeit an diesem Magazin eine wertvolle Erfahrung, da sie in alle wesentlichen Säulen, nämlich Redaktion, Grafik, Vertrieb und Sales, des Magazinmachens eingebunden sind. Es werden sowohl Basics des Schreibens und Layoutierens vermittelt als auch richtige Konzeptionierung von Stories oder das Erstellen von Verkaufsunterlagen. Aufgrund der fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen dem Bachelorstudiengang Medienmanagement und Monopol Medien wurde eine Fortführung der Kooperation fixiert.

Fünf Viertel Kreativität

„Wie jede gute Führungskraft – egal in welcher Branche - die „Werkstatt-Ebene“ verstehen muss, muss auch ein/e MedienmanagerIn die Medienproduktion ab der Redaktionsebene kennenlernen. Danke an den Monopol-Verlag, dass das so motivierend gelungen ist. Der Funke ist auf die Studierenden übergesprungen. Dies war ausschlaggebend sowohl für das journalistisch und technisch gelungene Endprodukt als auch für unseren Wunsch, die Kooperation fortzusetzen“, so Ewald Volk, Studiengangsleiter Medienmanagement.               

Stefan Niederwieser, Chefredakteur The Gap: „Bei der Recherche zu The Gap Niederösterreich hatten wir plötzlich das fünfte Viertel Niederösterreichs entdeckt – das Kreativviertel im Umfeld von Wien. Besonders dort, aber natürlich auch darüber hinaus, tummeln sich Köpfe, die die Vorzüge von Urbanität mit ländlicher Lebensqualität verbinden wollen. Niederösterreich hat auf diesen Gebieten sehr viel zu bieten. Wir wollen das bekannt machen, das coole Niederösterreich.“

The Gap Niederösterreich liegt der April-Ausgabe von The Gap bei und liegt an zahlreichen Vertriebsstellen in Niederösterreich auf. Das Magazin kann man zudem komplett auf Issuu lesen und kostenlos herunterladen.

The Gap lesen

Ausgabe 4

Ausgabe 3

Ausgabe 2

Ausgabe 1

Jetzt teilen: