Bewerbung

Weiterbildungslehrgang PR & Kommunikationsmanagement MSc

Zugangsvoraussetzungen

Akademischer Lehrgang

  • Allgemeine Universitätsreife (Reifeprüfung oder Berufsreifeprüfung) ist erforderlich
  • Mindestalter: 23 Jahre
  • Für nicht-deutschsprachige BewerberInnen: Deutsch, Minimum Level B2

Masterlehrgang

  • Positiver Abschluss der ersten zwei Semester des akademischen Lehrgangs PR & Kommunikationsmanagement
  • Abschluss einer Hochschule (Bachelor-, Master- oder Diplomstudium) oder alternativ allgemeine Hochschulreife und eine zumindest fünfjährige einschlägige Berufserfahrung

Bewerbung/Anmeldung

Die Anmeldung ist jederzeit möglich. Die Aufnahme erfolgt nach Qualifikation und nach Freigabe durch die Lehrgangsleitung.

Bitte senden Sie uns 

  • Anmeldeformular
  • Lebenslauf
  • Maturazeugnis bzw. Hochschulabschlusszeugnis oder Dienstgeberzeugnisse/Arbeitsnachweise (für das Masterupgrade)

per E-Mail oder

per Post an:

Fachhochschule St. Pölten
Matthias-Corvinus-Str. 15
3100 St. Pölten

Leistungsnachweis

Für jede Lehrveranstaltung ist ein positiver Leistungsnachweis zu erbringen. Für den Abschluss des Masterlehrgangs ist eine Master-Thesis zu verfassen und eine kommissionelle Prüfung zu absolvieren, bei der auch die Master-Thesis verteidigt wird.

Studieren für Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Es wird versucht das Aufnahmeverfahren nach Rücksprache mit der Studiengangsleitung (bzw. Gender- & DiversitybeauftragteN) besonderen Bedürfnissen bestmöglich anzupassen. Hier wird gebeten, frühzeitig in Kontakt zu treten, damit eine individuelle Lösung gefunden werden kann. Nach einem persönlichen Gespräch wird auch versucht, den Studienalltag zu adaptieren. Lehrende sowie das Personal der FH werden informiert und eingebunden, um ein barrierefreies Studium zu ermöglichen.