Wirtschafts- und Finanzkommunikation

Master Studiengang

  • Abschluss:
    Master of Arts in Business (MA)
  • Dauer:
    4 Semester
  • Organisationsform:
    Vollzeit (Blockunterricht an 3 Tagen pro Woche, ganztägig)
  • Studienplätze/Jahr:
    22
  • Studiengebühr/Semester:
    EUR 363,36 + ÖH-Beitrag
  • Jetzt informieren: Studienfinanzierung und Stipendien
  • Bewerbungsfrist:
    zwei Wochen vor dem jeweiligen Aufnahmetermin, spätestens 21.05.2019
  • Infotermine:
    21.01.2019 Details
  • Aufnahmetermine:
    11.12.2018, 02.04.2019, 04.06.2019
  • Studienbeginn:
    September
  • Facebook:
    Schon vor dem Studium dabei sein!

 

Ihre Ausbildung in Financial Communications

Der Master Studiengang Wirtschafts- und Finanzkommunikation ist die Antwort auf eine starke Nachfrage der Praxis nach interdisziplinär ausgebildeten Fachkräften, die neben wirtschaftlichen und kommunikativen Kompetenzen auch Digitalisierungsexpertise mitbringen. Die Digitalisierung schreitet in allen Bereichen der Wirtschafts- und Finanzkommunikation voran – seien es virtuelle Events, Podcasts in Investor Relations, der Einsatz von Algorithmen im Finanzjournalismus oder der Jahresabschluss als Video mit animierten Infografiken.

Der Studiengang bietet eine ganzheitliche Ausbildung für etablierte und neu aufkommende Felder der Financial Communications und bildet durch einen  interdisziplinären und stark praxisorientierten Zugang unter anderem bestens für Tätigkeiten in Corporate Communications, Kapitalmarktkommunikation, Finanzberichterstattung, aber auch Data-, Wirtschafts- und Finanzjournalismus aus. 

„Gute Finanzkommunikation ist essentiell und wird in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnen. Der Studiengang Wirtschafts- und Finanzkommunikation bereitet die Expertinnen und Experten von morgen bestens auf die vielfaltigen Tätigkeiten und Anforderungen in einem globalen und dynamischen Umfeld vor – mit besonderem Fokus auf ganzheitliches, innovatives und technologieorientiertes Denken und Arbeiten.“

Dr. Christoph Boschan

CEO Wiener Börse

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Campus und Study Center