St. Poelten University of Applied Sciences

Berufsaussichten

Master Studiengang Wirtschafts- und Finanzkommunikation*

Studierende werden durch eine umfassende, interdisziplinäre und praxisorientierte Ausbildung optimal für Führungspositionen im Bereich Financial Communications vorbereitet und haben beste Voraussetzungen, um sich auf internationalen Finanzmärkten oder in global tätigen Unternehmen und Medien positionieren zu können.

Neben den Kernbereichen wie Investor Relations, Financial Reporting oder Finanzjournalismus eröffnet das Studium Berufschancen auch in weiteren Feldern. Dazu zählen:

  • Finanz- und Börsenmärkte
  • Finanzanalyse
  • Ratingagenturen
  • Finanzmarktaufsicht
  • Financial Services (Banken/Versicherungen)
  • Financial Technologies (FinTech)
  • Data & Financial Journalism
  • Nachrichtenagenturen
  • Finanzleitung (Finance Director/CFO)
  • Controlling & Compliance
  • IR-/PR-Agenturen
  • Corporate Communications

 

* vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

FH-Prof. Mag. Monika Kovarova-Simecek

FH-Prof. Mag. Monika Kovarova-Simecek

FH-Dozentin
Department Medien und Wirtschaft