St. Poelten University of Applied Sciences

Aktuelle Änderungen im Sozialrecht

Weiterbildungslehrgang
  • Dauer:
    20 Übungseinheiten à 45 Minuten, 2 Tage
  • Studienplätze/Jahr:
    mind. 15
  • Seminargebühren:
    EUR 320,- inkl. ÖH-Beitrag
  • Bewerbungsfrist:
    22.10.2017
  • Termine:
    15.11.2017 und 16.11.2017, 09:00–18:00 Uhr
  • Referentin:
    FH-Prof. Dr. Tom Schmid
  • Ausbildungsort:
    Fachhochschule St. Pölten
  • Abschluss:
    Zertifikat

Da in Österreich sozialpolitische Ansprüche in der Regel nur über gestellte Anträge eingelöst werden können, dies aber von Klientinnen und Klienten oft nicht wahrgenommen wird, werden viele eigentlich zustehende sozialrechtliche Ansprüche in der Praxis nicht eingelöst. Diese in Österreich hohe Non-Take-Up-Rate gesetzlich zustehender Sozialleistungen ist ein wesentlicher Faktor gesellschaftlicher Ungleichheit. Aktive sozialrechtliche Information ist daher eine Maßnahme gesellschaftlicher Verteilungspolitik; Verteilung von Wissen geht der Verteilung von Leistungen und Ressourcen voraus. SozialarbeiterInnen werden in diesem Seminar befähigt, ihr Wissen über mögliche Leistungsansprüche zu aktualisieren und können dieses daher wirkungsvoller weitergeben.

Kursinhalte

  • Bedürfnis und Bedarf
  • Aufbau des Sozialsystems (Versicherung – Versorgung – Fürsorge)
  • Die bundesrechtlichen Leistungen der Versicherung (Sozialversicherung und Arbeitslosengeld),
  • Versorgung (Pflegesicherung, Opfergesetze) und Fürsorge (Ausgleichszulage, Notstandshilfe)
  • Gesetzliche und freiwillige Leistungen, der Bescheid und das Arbeits- und Sozialgericht
  • Übung dieser Zusammenhänge und Wirkungsmuster am Beispiel einigermaßen komplexer Fälle 

Referent

FH-Prof. Dr. Tom Schmid

Politikwissenschaftler mit Zusatzausbildung Sozialmanagement, Professor für Sozialpolitik an der FH St. Pölten; Lektor an der FH Krems, an der Alpe-Adria Universität Klagenfurt/Celovec sowie an der Donau-Universität Krems. Erfahrungen in der Arbeitsmarktbetreuung in NÖ sowie als Sekretär für Sozialpolitik in der GPA-djp. Seit 2012 Geschäftsführer von DAS BAND. Vorsitzender des Vereins Sozaktiv, Mitglied im Vorstand des Vereins Sozialökonomische Forschungsstelle.

Personenprofil ansehen

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Carina Stadler

Carina Stadler

Studiengangssekretärin Soziale Arbeit (BA)
Department Soziales