Masterlehrgang Suchtberatung und Prävention

Weiterbildungslehrgang

Weitere Studienangebote aus dem Department

Soziales

Umfassende Ausbildung in der Suchtberatung und Prävention

Sie sind nach Abschluss des Lehrgangs für Leitungspositionen qualifiziert und haben in einer Master-Thesis bewiesen, dass Sie Fragen der professionellen Weiterentwicklung und komplexe Zusammenhänge der Suchtforschung systematisch untersuchen und daraus konzeptuelle Schlussfolgerungen ableiten können.

Dauer: 40 Semesterwochenstunden, also 750 Lehreinheiten, davon

  • 355 als Präsenzlehrveranstaltungen
  • 170 in Form von Fernlehre
  • 225 in Form eines "Trainings on Project" (Praxisphase und Projektarbeit)

Abschlussmodalität: positiver Abschluss aller Module und Verfassen einer Master-Thesis

Forschung im Department Soziales

Das Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung an unserer Fachhochschule bündelt und organisiert die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten rund um die Studiengänge Soziale Arbeit.

News

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Möchten Sie einen persönlichen Termin mit der Studiengangsleitung vereinbaren?

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Privacy Policy und den Terms of Service von Google.

Campus und Study Center