1 min

alumni.erfolgsgeschichte: Lukas Snizek

Lukas Snizek ist Absolvent des Studiengangs Medienmanagement und Gründer des Start-ups Quickspeech

In der Serie alumni.erfolgsgeschichten geben Absolvent*innen der FH St. Pölten Einblick in ihre vielfältigen Karrierewege. Lukas Snizek, Absolvent des Bachelor Studiengangs Medienmanagement im Gespräch:

Fachhochschule weil...

... ich immer schon ein sehr kommunikativer Mensch war und digitale Mediennutzungsmuster mich bereits relativ früh interessierten. Auch war mir die Art und Weise, wie das Studium organisiert war und das soziale Miteinander wichtig.

Man konnte sich die Fachhochschule auch durch die fixen Zeiten gut parallel zur Arbeit einteilen.

Gelernt habe ich...

... wie man kleine Teams führt und mit Medien Geld verdient, damit alle Beteiligten davon profitieren. Vor allem aber der Fokus auf die Entwicklung von digitalen Produkten hat mich sehr interessiert. So kam es auch, dass QuickSpeech aus einer Lehrveranstaltung heraus gegründet wurde.

Unterstützt hat mich sicherlich auch der Creative Pre Incubator, in dem das erste Geschäftsmodell entstand. Hier hatten wir in einem geschützten ersten Rahmen die Möglichkeit, Spezifika des Unternehmens zu schärfen.

Gelernt habe ich auch, dass die Welt den Mutigen gehört und ich mit der damaligen Idee bereits vor der Gründung den ersten zahlenden Kunden hatte. Man wird mit jeder Erfahrung besser, das gilt für unsere Kunden aber auch für uns – Better Every Day.

Im Beruf profitiere ich...

... von der Art und Weise, wie ich im Studium gelernt habe, an Probleme hernazutreten. Wichtig ist das lösungsorientierte Denken, das den Unterschied macht.

Gemeinsam mit den ersten Partnern sind wir so die ersten Schritte in das eigene Unternehmen gegangen, obwohl damals mit 22 Jahren alles noch recht neu war. Teamarbeit ist speziell in Start-ups erfolgsentscheidend und wir sourcen auch aktiv nach Absolvent*innen der FH für neue Stellen.

Seit der Gründung 2018 ist mittlerweile etwas Zeit vergangen, es ist eine schöne Erfahrung, seine eigene Sache zu machen und dabei auch noch viele Menschen glücklich zu machen.

Über QuickSpeech

QuickSpeech wurde 2018 von Lukas Snizek während der Studienzeit gegründet. QuickSpeech ist eine auf Machine Learning basierende App, die jeder Mitarbeiter*in individualisierte Lernerfahrungen ermöglicht.

Die Trainings-App erkennt individuelle Lernmuster und passt daraufhin berufliche Weiterbildungsinhalte auf persönliche Lerngewohnheiten an. So können Lerndefizite spielerisch gelöst werden.

QuickSpeech gewann in kurzer Zeit zahlreiche nationale sowie internationale Bewerbe und erfreut sich einer Vielzahl von Kunden aus Branchen wie dem Handel, Banking sowie der Logistik. Die App wurde zu einem der fünf stärksten HR-Tech Newcomer des Jahres 2020 ernannt.