2 min

Filmpreise für unsere Studierenden

Erneuter Preisregen für Teams unter der Leitung von Rosa von Suess

Filmpreise für unsere Studierenden
Copyright: zVg/Lisa Massinger

Wir freuen uns: Platz 1 für gleich zwei Filmprojekte, die im Rahmen der Lehre an der FH St. Pölten entstanden sind. Ein Team aus Medientechnik-Studierenden holte sich bei den Joe Zawinul Awards den Award für "Creative Video" mit dem Film "In The Heart". Nicht minder erfolgreich waren Sophie Maresch und ihr Team aus dem akademischen Lehrgang Film, TV & Media, sie gewinnen den Kurzfilmwettbewerb WEITWINKEL mit ihrem Beitrag "Frei".

Medientechnik-Sieg zum 2. Mal in Folge

Der Kurzfilm "In The Heart – Haunted by Grief and Guilt" hat die Jury beim heurigen Joe Zawinul Award überzeugt; er gewinnt in der Kategorie "Creative Video" den 1. Preis.

"Als Leiterin der Film und TV Labs freue ich mich, dass Studierende des Bachelor Studiengangs Medientechnik nun schon zum zweiten Mal in Folge diesen begehrten Preis erhalten", gratuliert Rosa von Suess dem gesamten Team. "Er bedeutet eine hohe Auszeichnung für das Filmteam und ich bin sicher, dass die Gruppe dadurch motiviert wird, weiterhin mit Leidenschaft und Lernbereitschaft Filme herzustellen." Der Hauptpreis – ein Musik- und Kulturaufenthalt in Los Angeles/USA – macht mit Sicherheit Lust auf mehr. Wir wünschen unseren Studierenden einen spannenden und inspirierenden Aufenthalt!

In-the-Heart-Plakat-Collage.jpg

Der Kurzfilm "In The Heart – haunted by grief and guilt" behandelt die Geschichte des Protagonisten Henry, der nach dem Tod seiner Frau mit Trauer, Schuldgefühlen und Selbstvorwürfen zu kämpfen hat. Premiere feierte er bereits im März 2022. 

Hier geht es zur Projektseite des Films.

"Frei": Siegerfilm setzt Zeichen gegen Gewalt

Und ein weiterer Award-Sieg konnte eingefahren werden. Der Kurzfilm "Frei" eines Projektteams des Lehrgangs Film, TV & Media wurde mit dem 1. Platz des regionalen Kurzfilmpreises WEITWINKEL ausgezeichnet, ein Wettbewerb zur Förderung von Nachwuchsfilmer*innen im Rahmen des Viertelfestivals Niederösterreich. Dotiert ist der Preis mit 1.000€. Wir gratulieren dem gesamten Team!

WeitwinkelSieger.jpg

Der prämierte Kurzfilm von Sophie Maresch, Daniela Diesner und Wanda Grüneis wurde nicht nur hervorragend produziert, sondern stellt auch ein gesellschaftliches Problem in den Vordergrund: „Unser Ziel war und ist es, die Zuseher*innen zum Denken anzuregen. Gesehenes und Gehörtes soll reflektiert und das im Voice Over verhüllt Ausgedrückte erkannt werden. Mit unserem Kurzfilm "FREI" möchten wir Aufmerksamkeit schaffen – wir möchten die Stimme all jener Menschen, die von männlicher Gewalt betroffen sind, nach außen tragen und somit ein Zeichen gegen männliche Gewalt setzen.“

Lehrgangsleiterin Rosa von Suess zeigt sich äußerst zufrieden mit den Leistungen ihrer Lehrgangsteilnehmer*innen und gratuliert: "Der Kurzfilm rund um das Team von Sophie Maresch ist herausragend gut bewertet worden. Gratulation an das gesamte Team aus dem Masterlehrgang Film, TV & Media!"

  • Cast: Lisa Massinger, Markus Schuller (männliche Stimme)
  • Ton & Produktion: Daniela Diesner
  • Kamera & Produktion: Wanda Grüneis
  • Regie & Drehbuch: Sophie Maresch
  • Post Production: Daniela Diesner, Wanda Grüneis, Sophie Maresch

Sehen Sie sich den Kurzfilm "Frei" hier an!

Sie interessieren sich für den Masterlehrgang Film, TV & Media?

Die Bewerbung läuft noch bis zum 28. August 2022. Informieren Sie sich zum Lehrgang beim info.termin am 23. Juni 2022.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
FH-Prof. Mag. Dr. von Suess Rosa

FH-Prof. Mag. Dr. Rosa von Suess

FH-Dozentin Stellvertretende Studiengangsleiterin Medientechnik (BA) Lehrgangsleiterin Film, TV und Media - Creation and Distribution (MA) Department Medien und Digitale Technologien Leiterin Ausbildungsfernsehen c-tv