Zum Hauptinhalt springen
1 min

Konferenz Machine Learning Prague (ML Prague)

Sebastian Eresheim stellt sein Poster Cybersecurity Containment Agent auf der online Konferenz Machine Learning Prague vor

Vom 26. Bis 28. Februar 2021 findet die Machine Learning Prague online statt.

Sebastian Eresheim, Junior Researcher am Institut für IT Sicherheitsforschung, stellt erstmals ein Poster auf der angesehenen internationalen Konferenz vor. 

Computerviren mit Machine Learning bekämpfen

Motivation hinter seiner Arbeit waren zwei Computerviren aus dem Jahr 2017, die weltweit sowohl für Schlagzeilen als auch Schaden in Milliarden Höhe gesorgt haben (WannaCry und NotPetya). Diese Viren konnten sich aufgrund einer Schwachstelle im Betriebssystem (Windows) selbstständig verbreiten und haben begonnen, den Inhalt von Computern zu verschlüsseln und die Besitzer zu erpressen.

Zu dem Zeitpunkt, an dem man bemerkt, dass eine Maschine infiziert wurde, sind meistens schon mehrere betroffen als man denkt und, solange sich eine infizierte Maschine im Netzwerk befindet, kann sich der Virus weiter ausbreiten.

Maschinen kappen und Arbeitsumgebung sichern

Ziel der Arbeit war es, nun einen Weg zu finden, solche Angriffe nicht nur zu entdecken, sondern auch gleich den gesamten Netzwerkverkehr einer infizierten Maschine zu kappen ohne unschuldige Maschinen in Mitleidenschaft zu ziehen.

Das Besondere an der Arbeit ist, dass das Programm, das diese Unterscheidung trifft, nicht explizit gesagt bekommt was es zu tun hat, sondern in einem gewissen Maße einen eigenen Freiraum hat, in dem es selbstständig Aktionen setzen kann. Am Ende eines Evaluierungszeitraumes wird dann nur verglichen, ob es das vorgegeben Ziel er füllt hat – dann wird es belohnt – oder ob es Schaden zugefügt hat – dann wird es bestraft. Diese Art des Lernens nennt man bestärkendes Lernen oder auch Reinforcement Learning.  

Machine Learning Prague

Die 3-tägige internationale Konferenz rund um den Bereich Machine Learning ist mit ca. 1.000 Konferenzbesucher*innen höchst angesehen in der Branche. Neben 45 Vorträgen und mehr als 10 Workshops findet auch ein Hackathon statt.

Tickets für die Konferenz finden Sie hier.

Wir gratulieren Sebastian Eresheim, Teil dieser Community zu sein!

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
Dipl.-Ing. Eresheim Sebastian, BSc

Dipl.-Ing. Sebastian Eresheim, BSc

Junior Researcher
Josef Ressel Zentrum für Blockchain-Technologien und Sicherheitsmanagement
Department Informatik und Security