Sabine Klimitsch

Leiterin des Büros NÖ-Mitte der NÖ.Regional

Win-win-Situation für alle Beteiligten

Gezielt Fragen zu beantworten, die punktgenau auf die Bedürfnisse der Gemeinden und Kommunen eingehen, ist ein wesentlicher Faktor der Regionalentwicklung. Die „Diplomarbeitsbörse Regionalentwicklung“ ist ein wichtiges Instrument dabei: Gemeinden können Themen ausschreiben, die von Studierenden in Abschlussarbeiten behandelt werden. Das vernetzt Wissenschaft und Praxis, wobei eine Win-win-Situation für alle Beteiligten entsteht.

DI Sabine Klimitsch ist Leiterin des Büros NÖ-Mitte der NÖ.Regional, die in Kooperation mit Land, Kleinregionen, Leaderregion, Gemeinden sowie Partnerinnen und Partnern aus dem Bildungsbereich die Regionalentwicklung NÖ begleitet.

Jetzt teilen: