alumni.erfolgsgeschichte: Antje Lang

Antje Lang

Dipl.-Ing. Antje Lang ist Absolventin des Departments Medien und Digitale Technologien und arbeitet als Systemadministratorin beim ARD-Sternpunkt.

In der Serie alumni.erfolgsgeschichten geben Absolventinnen und Absolventen der FH St. Pölten Einblick in ihre vielfältigen Karrierewege. Antje Lang absolvierte nach dem Bachelorstudium Medientechnik in Hamburg den Master Studiengang Digitale Medientechnologien an der FH St. Pölten:

Fachhochschule, weil...

… meine gewünschte Vertiefungsrichtung an einer Universität damals nicht angeboten wurde. Den Vorteil einer Fachhochschule sehe ich in dem stärker ausgeprägten Praxis- und Projektangebot. Gerade in einem kreativ-technischen Beruf wie der Medientechnik ist dieses wichtig, um sich auf das spätere Berufsleben besser vorbereiten zu können und erste Erfahrungen zu sammeln. 

Gelernt habe ich…

… neben den vielen inhaltlichen Themen auch eine selbstständige und unabhängige Arbeitsweise. Für mich war es eine wertvolle Erfahrung, gemeinsam mit meinen Studienkolleginnen und -kollegen große, reale Projekte erfolgreich umzusetzen.

Der Berufseinstieg war für mich…

… sehr einfach. Ich habe bereits neben meinem Studium in Hamburg und St. Pölten in verschiedenen Bereichen der Medientechnik praktische Erfahrung sammeln können und so unter anderem als Remote Camera Operatorin, als Bildmischerin und im Bereich der Produktionsplanung gearbeitet. Als Diplomandin am Institut für Rundfunktechnik erhielt ich zudem einen tiefen Einblick in die Arbeitsweise des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, was mich stark motivierte, auch nach dem Studium in diesem Bereich zu arbeiten. Heute bin ich als Systemadministratorin beim ARD-Sternpunkt für den Bereich IPTV und Kontribution zuständig. Darüber hinaus absolviere ich derzeit ein Mentoringprogramm, um mich auf eine Führungslaufbahn vorzubereiten. 

Jetzt teilen: